Häufig gestellte Fragen zu TYPO3 Upgrades

Wir beginnen mit der Umsetzung erst dann, wenn alle Punkte geklärt sind. Anschließend dauert das Upgrade bei einer „normalen“ TYPO3 Installation (d.h. ohne selbst programmierte Extensions, die sich nicht im TER befinden) etwa zwei bis drei Wochen.

Zusätzlich sollte noch eine Woche vorher und nachher für die Kommunikation und die Korrekturphase eingeplant werden. Falls alle Inhalte klar strukturiert geliefert wurden, kann ein Projekt im besten Fall innerhalb von zwei Wochen umgesetzt werden.

Sie erhalten zusammen mit unserem Kostenangebot den Endtermin auf den Sie sich weitestgehend verlassen können. Bei auftretenden Problemen, die erst während des Upgrades auftauchen, benachrichtigen wir Sie umgehend und machen konkrete Vorschläge zur Lösung.

Im Prinzip jede. Wir haben auch schon TYPO3 3.6 Versionen von 2004 auf einen aktuellen Stand gebracht. Die TYPO3 Version ist so gut wie nie das Problem, sondern die im Projekt verwendeten Extensions. Wenn eine Extension nicht mehr weiterentwickelt wird und sie deshalb für eine aktuelle TYPO3 Version nicht mehr existiert, muß sie durch eine ähnliche ersetzt werden und das ist der eigentliche Aufwand, der nur von Fall zu Fall abgeschätzt werden kann.

Das Upgrade geschieht schrittweise. Es erfolgt nie ein Upgrade von z.B. Version 6.2 auf Version 9.5 direkt, sondern auf dem Umweg über 7.6 und 8.7.

Ein Entwicklungsserver mit den dafür erforderlichen PHP Versionen steht dafür bei uns zur Verfügung.

Am schnellsten geht es, wenn Sie uns einen Admin-Zugang zu Ihrem Backend geben. Wir verändern dort nichts, installieren aber ggf. und nach Rücksprache mit Ihnen ein Diagnose-Tool welches näheren Aufschluß über das „Innenleben“ Ihrer TYPO3 Installation gibt. Wenn Sie Extensions verwenden, die nicht im TER veröffentlicht wurden (also Eigenentwicklungen) benötigen wir zusätzlich einen FTP- oder SSH-Zugang, falls auch diese Extensions unter aktuellen TYPO3 lauffähig gemacht werden sollen.

Sollte das nicht möglich sein, können Sie uns gerne auch ein Backup des Live-Systems (Datenbank und Dateien) zur Verfügung stellen, wir installieren diese Kopie dann auf einem unserer eigenen Server.

Große Dateien (über 10 MB) können Sie kostenlos und bis zu einer Größe von 2 GB mit WeTransfer senden. Wir teilen Ihnen auf Anfrage gerne die zu verwendende Email-Adresse mit.

Bitte senden Sie vertrauliche Daten (Passworte, Zugangsdaten usw.) aus Sicherheitsgründen bitte nicht per Email. Verwenden Sie hierzu wahlweise entweder Reveal It oder Share A Secret.

Sie erhalten von uns zwei Rechnungen – eine über eine Anzahlung vor Beginn der Arbeiten (50%) und eine zweite nach Abschluß der Tests und Abnahme durch Sie (50%). Die Rechnung entspricht europäischen Normen und kann problemlos in Ihrer Buchhaltung verwendet werden.

Beachten Sie bitte, daß thailändische Banken keine IBAN haben, bei der Auslandsüberweisung benutzen Sie stattdessen bitte den SWIFT-Code den Sie auf unserer Rechnung finden.

Wir führen ein Upgrade grundsätzlich nur auf einer Kopie des Live-Systems durch. Sollte die Erstellung einer Kopie für Sie nicht möglich sein, benötigen wir ein komplettes Backup (Datenbank und Dateien) Ihrer Installation. Wir installieren das dann auf einem unserer Server und führen das Upgrade dann dort durch.

In beiden Fällen sind folgende Punke wichtig:

  • Das Live-System ist die Referenz und sollte während der Dauer des Upgrades nicht mehr verändert werden. Hier sind aber im Einzelfall besondere Absprachen möglich.
  • Bitte nennen Sie uns unbedingt die PHP-Version unter der das Live-System läuft.

Sofern das Upgrade auf unserem Server durchgeführt wurde, können Sie dort auch in Ruhe testen. Nach der Abnahme stellen wir Ihnen die kompletten Daten (Datenbank und Dateien) zum Download zur Verfügung. Wahlweise können wir auch die Installation auf Ihrem Server durchführen. Hierzu ist allerdings ein SSH-Zugang Voraussetzung. Dort müssen die erforderlichen Dienstprogramme (scp, mysql und mysqldump) installiert und zugänglich sein.

Wurde das Upgrade auf Ihrem eigenen Server durchgeführt, testen Sie dort und führen die Live-Schaltung selbst durch. Bitte haben Sie Verständins dafür, dass wir auf Kundenservern nicht administrativ tätig werden können und kein Umschalten der Entwicklungs- zur Live-Domain veranlassen können.

Wir helfen in allen Fällen gerne aber unsere Tätigkeit beschränkt sich im Wesentlichen auf das Übertragen des Upgrades auf einen Hosting-Account, den Sie uns vorher genannt haben. Um eventuell notwendige Backups bzw. die Möglichkeit eines Rollbacks im Notfall müssen Sie sich selbst oder Ihr Hoster kümmern.

Ihr kostenloses Angebot

TYPO3 Asia Co. Ltd.
TYPO3 Asia Co., Ltd.

Wir sind seit 2007 in Bangkok tätig, eine der spannendsten Metro­polen der Welt. Wir entwickeln Web-Anwendungen im Auftrag führender Agenturen in Europa und Asien.

Kontakt

TYPO3 Asia Co. Ltd.
33/4 The Ninth Tower,
Tower A, 35th Floor,
Rama 9 Road, Huaykwang,
Bangkok 10310

(+66) 02 118 0353