Zum Thema Outsourcing

Prinzipiell, ja. Sie müssen aber die Zeitverschiebung beachten. Unser Büro ist in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10:00 bis 19:00 Uhr (thailändische Ortszeit) besetzt. Ausserdem erreichen Sie uns jederzeit per Mail, welche sofort am nächsten Morgen bearbeitet wird wenn sie nachts eintrifft, oder Sie benutzen einfach unser Kontakformular. Wir verwenden Skype zur Kommunikation, ein moderner und kostengünstiger Weg um mit Ihnen mündlich oder schriftlich zu kommunizieren.

Überdies verfügen wir über ein Online Projekt-Management. Bei grösseren Projekten stellen wir Ihnen Zugangsdaten zur Verfügung und Sie können so jederzeit Informationen zu Ihren Projekten abzufen.

Selbstverständlich. Wir bieten unseren Kunden und Partnern umfassenden Kundenschutz während und auch nach der Laufzeit des Vertrages. Gegenseitiges Vertrauen ist hier die Basis und wir nehmen das sehr, sehr ernst. Wären wir auch nur ein einziges Mal unfair, würde uns nie wieder jemand vertrauen. Das Internet ist ein globales Dorf.

Ja, natürlich. Abhängig vom Volumen Ihrer Aufträge, erhalten Sie sogar Sonderpreise oder andere Konditionen. Fragen Sie uns einfach und nennen Sie uns die Eckdaten. Wir helfen Ihnen gerne.

Im Grunde alles was irgendwie mit dem Internet zu tun hat. TYPO3 ist zwar unsere Kernkompetenz, wir können aber für Sie sämtliche Jobs erledigen, die etwas mit HTML, PHP, JavaScript, CSS oder sonst mit Web-Applikationen zu tun haben. Wir sind auch versiert in Server-Optimierung hinsichtlich Geschwindigkeit. Wir stellen ständig Spezialisten ein, die auch spezielle, von Ihnen definierte Aufgaben ausführen. Fragen Sie uns.

Die erste Kontaktaufnahme kann per Mail oder über unser Kontaktformular erfolgen. Handelt es sich um ein grösseres Projekt, erhalten Sie von uns auf Wunsch Zugang zu unserem Projektmanager, wo Sie Dateien hochladen, Nachrichten schreiben sowie den Status Ihrer Projekte einsehen können. Dies erfolgt chronologisch und nachvollziehbar und ist somit weit effizienter als Emails zu schreiben. Jeder im Team, der am Projekt beteiligt ist, sieht sofort Ihre Anweisungen und Sie haben den direkten Draht zum Programmierer.

Wenn Sie bereits Ihren eigenen Projektmanager haben und lieber damit arbeiten möchten, so ist das kein Problem. Sie müssen uns nur für die jeweiligen Projekte freischalten und wir arbeiten, wie Sie es bereits gewohnt sind.

Ja, das müssen sie. Es sollte ein Pflichtenheft existieren, nach dem wir arbeiten können und das verbindlich für das jeweilige Projekt ist. Wenn kein Plichtenheft exisitiert, benötigen wir zumindest klare und eindeutige Anweisungen, wie bei Problemen und Unstimmigkeiten vorzugehen ist. Sie sollten sich Outsourcing so vorstellen als würden Sie einem Ihrer Mitarbeiter den Auftrag zuweisen. Er wird bei jeder Unklarheit wieder auf Sie zukommen müssen um die offenen Fragen zu klären. Das ist nicht besonders effizient.

Wir übernehmen natürlich auch gerne Aufträge, bei denen wir die Unklarheiten lösen und Sie eingehend beraten, was machbar oder sinnvoll ist. Das sind dann aber keine Outsourcing-Aufträge und sie müssen anders kalkuliert und gehandhabt werden.

Ja! Wir sind eine registrierte, juristische Person in Thailand. Wir können Ihnen offizielle, beglaubigte Firmenpapiere zur Verfügung stellen, die auf Deutsch oder Englisch übersetzt sind, wenn Ihr Finanzamt darauf besteht. Wir bezahlen Steuern und Sozialabgaben für unsere Mitarbeiter. Wir halten sogar an roten Ampeln, was in Bangkok nicht unbedingt selbstverständlich ist...

Nein. Sie erhalten Ihre Rechnung in Euro, US Dollar oder Schweizer Franken, ganz nach Ihrem Wunsch, und Sie bezahlen natürlich auch entsprechend. Sie müssen sich nicht um Währungs-Umrechnung kümmern und es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie bezahlen nur den Rechnungsbetrag, ohne zusätzliche Kosten und Steuern.

Wir bieten Ihnen unschlagbar günstige Preise, was aber nur möglich ist, wenn wir sicher sein können, dass wir für unsere Arbeit auch bezahlt werden. Mahnungen und Zwangsvollstreckungen im Ausland sind teuer und aus Thailand sehr zeitintensiv und würden im Endeffekt nur zu höheren Preisen führen. Grosse Firmen und Behörden können aber nach Vereinbarung zu anderen Konditionen beliefert werden.

Wir haben mutterprachliche Mitarbeiter für Englisch, Deutsch und Thai. Obwohl wir Englisch bevorzugen, weil dadurch die Abeitsabläufe optimiert werden, können wir mit Ihnen auch in deutscher Sprache oder, in Ausnahmefällen, in Thai kommunizieren.

Wir garantieren Ihnen vollen Kundenschutz. Ihr Kunde wird nicht erfahren, wer Ihr Lie­ferant ist. Wir schlies­sen NDA's ab, wenn Sie dies wünschen.