In der deutschen Mailingliste war vor mehr als zwei Wochen zu lesen, der Support für die TYPO3-Version 4.5.x werde um ein halbes Jahr, nämlich bis zum Oktober 2014, verlängert.

Ja, und exakt so ist es auch geplant – die Ankündigung für die LTS Strategie kommt noch in dieser Woche. Es wird also für die LTS Versionen eine Überlappungsphase von 12 Monaten geben (wurde um 6 Monate erweitert). Oliver Hader — Deutsche TYPO3-Mailingliste

Obige Nachricht wurde am 28. Januar 2013 geschrieben. Eine offizielle Ankündigung konnte ich, mehr als zwei Wochen später, leider noch nirgends finden. Auf der Downloadseite (TYPO3 Versions at a Glance) wird noch immer April 2014 als Ende des offiziellen Supportzeitraumes genannt.

Oliver Hader ist ja nun nicht irgendwer, sondern er schreibt mit der Signatur „TYPO3 CMS Core Team Leader“. Ein gewisses Gewicht sollte man bei seinen Ausführungen folglich durchaus voraussetzen können.

In besagtem Beitrag wurde auch der Link zur Versionsgrafik sowie das Ergebnis der Diskussion in der Core Liste gepostet. Seither habe ich nie wieder irgendwo etwas davon gehört. Ist die Meldung zur Zeit nicht „political correct“, hakt es irgendwo in den Infor­mationskanälen oder bin ich einfach zu dämlich, die richtige Stelle zu finden? Normaler­weise zeigt mir mein Google Reader immer alles an, was bei TYPO3 so vor sich geht.

Es wäre schön, wenn diese Nachricht entweder offiziell bestätigt oder dementiert werden würde, je nachdem. Wenn sie nämlich stimmt, wäre das durchaus einmal als Ver­kaufs­argument pro TYPO3 geeignet. Aber das wollen wir ja keinesfalls, oder etwa doch?