realty Plugin und Google Maps Version 3

Die Google Maps API Version 2 gilt bereits seit 19. Mai 2010 als veraltet. Nach Google Informationen wird die Unterstützung zum 19. Mai 2013 offiziell eingestellt, es ist jedoch zu erwarten, daß die mit der API Version 2 erstellten Landkarten noch bis 2014 funktionieren werden. Die TYPO3-Extension Realty Manager, die wir für etliche Kunden an den asiatischen Markt angepasst haben, verwendet derzeit noch diese veraltete Version. Da vom Autor bis dato keine definitive Ankündigung bezüglich der Integration von API Version 3 erfolgt ist, haben wir sie selbst eingebaut. Eine Demo Version ist hier verfügbar.

Realty Manager mit Google Maps 3

Realty Manager mit Google Maps API Version 3

Zusätzlich haben wir auch im Frontend-Editor die Möglichkeit eingebaut, die automatisch ermittelten Koordinaten durch Verschieben des Markers anzupassen. Das war notwendig, weil in Asien das Geocoding mit wesentlich geringerer Genauigkeit funktioniert als das in Europa der Fall ist. Auch hierfür gibt es eine Demo. Melden Sie sich einfach mit den auf dieser Seite befindlichen Zugangsdaten an, und Sie können die gesamte Funktionalität des Frontend-Editors von Realty Manager ausprobieren, mit Ausnahme des Speicherns von Objekten und des Hochladens von Bildern.

Eine weitere Anpassung war die von asiatischen Maklern häufig geforderte Möglichkeit, die Map-Marker ab einem bestimmten Zoomlevel auszublenden. Die rechtlichen Gegebenheiten sind in Asien anders als in Europa, und Makler wollen natürlich vermeiden, daß Interessenten die exakte Lage eines Immobilien-Objektes ermitteln können und sich danach mit dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen, unter Umgehung des Maklers. Auch dieses Feature ist in unserer Demo-Version zu sehen. Wenn das Feld Show exact address nicht aktiviert ist, verschwindet der Marker ab Zoomlevel 13 (einstellbar).

Wenn Sie Interesse daran haben, Google Maps Version 3 auf Ihrer eigenen Immobilienseite zu verwenden und Sie die oben genannte TYPO3-Extension verwenden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden in Kürze auch den Autor von Realty Manager kontaktieren, um die Änderungen möglicherweise in die „offizielle“ Version zu integrieren.

  • http://www.quadronet.de Dirk Wohlrabe

    Haben Sie bis jetzt schon etwas erreicht? Wir würden die neue Version mit der neuen API gerne in einem neuem Projekt verwenden.

  • Judith

    Hello,
    I’m using Realty for a client (website not yet online) and I’m interessed by your development for Google Map v3. Can you explain me how to do that?
    Regards.

    • http://typo3-asia.com/ Dieter Bunkerd

      Hi Judith,
      the comment system in a blog is not the right tool to do that. I can do that for you, but you need contact me. Please use the contact form.

  • Robert Salewsky

    Hallo,
    ich wäre auch an der Google Maps Lösung interessiert bzw. wie Sie diese integriert haben. Wurde diese schon öffentlich freigegeben bzw. haben Sie hier schon etwas auf die Integration in die offizielle Version erreicht?
    Vielen Dank für eine Rückmeldung
    Lg

  • Fabian Scholz

    Hallo, ich bin auch stark daran interessiert, die API v3 zu nutzen. Ich möchte ein neues Typo3 Projekt mit dieser Extension erstellen, daher würde ich mich über eine Integration der v3 freuen.