Die neuen Visa-Regelungen mag nicht jeder

„Kreml schlägt zurück wegen des Verbots der mehrfachen Einreise in Thailand“ titelte das deutsche Qualitätsmedium Nummer 1 heute früh. Auweia, sollen wir uns schon mal Lebensmittelvorräte anlegen und uns über die Lage der nächstgelegenen Luftschutzbunker informieren? Wohl eher nicht, denn die zugrundeliegende Meldung ist so trivial, wie sie „amtliche Mitteilungen“ aus diplomatischen Kreisen meistens sind. … Lesen…

Tragischer Tod eines Deutschen

Der 46jährige Volker S. aus Düsseldorf, der zuletzt auf der thailändischen Insel Samui gelebt hat, wurde von drei Teenagern im Streit getötet. Der Anlaß für diesen Streit sei gewesen, dass die Jugendlichen auf dem Moped des Mannes gesessen haben, als dieser mit seiner Freundin nach Hause fahren wollte. S. habe sie deswegen beschimpft. Normalerweise schreibe … Lesen…

Das Aus für Visa-Runs

Es wird eng für „Touristen“, die dauerhaft in Thailand leben und zu diesem Zweck immer wieder ein- und ausreisen. Die Maßnahmen richten sich gegen illegale Arbeitsaufnahme. Echte Touristen sind davon nicht betroffen. Der Begriff Visa-Run bedeutet, dass jemand als Tourist einreist (ob nun mit oder ohne Touristenvisum), am Ende der Aufenthaltserlaubnis kurz ausreist nur um … Lesen…

Bye-Bye Facebook

Nach fast sieben Jahren des Betrachtens von Frühstück, Mittag- und Abendessen meiner Facebook „Freunde“ habe ich gestern meinen Account dort gelöscht. Folglich wird künftig auch dieses Blog zur „Facebook-freien Zone“ erklärt. Au revoir, zauberhafte, falsche Freunde, keine Like-Buttons mehr, auch wenn man sie vorher schon explizit aktivieren musste. Meine Online-Kommunikation ist eine Art Sozialkapital. Ich … Lesen…

Feind liest mit: E-mails verschlüsseln

Dieser Artikel ist keine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man mit einem E-Mail-Client Mails verschlüsseln kann. Davon finden Sie im Netz jede Menge. Mit Thunderbird und Enigmail sind nur wenige Handgriffe nötig, um PGP-verschlüsselte E-Mails versenden und empfangen zu können. Diese Kombination verwende ich unter Linux, Mac OS X und Windows. Auch für andere E-Mail Programme gibt es … Lesen…

Wer das liest ist doof

Viele werden sich an diesen oder ähnliche an Wände geschmierte Sprüche noch aus der Schulzeit erinnern. Rechtlich gesehen handelt es sich dabei um eine „einseitige Willensäußerung“. Da ein Vertrag aber nur durch Angebot und Annahme zustande kommt, ist der Leser eben keineswegs automatisch doof. Manche Schlipsträger sehen das zuweilen anders, sonst würde es diese un­säglichen … Lesen…

Tag 5 nach dem Militärputsch

Weltbewegendes gibt es auch am fünften Tag nach dem Militärputsch in Thailand nicht zu berichten. Es ist ruhig, öffentliche Verkehrsmittel fahren, es gibt keinerlei Probleme zur Arbeit oder nach Hause zu kommen. Es ist aber auch heiß in Bangkok. Was diese Hitze in den Gehirnen mancher hier ansässigen Aus­länder anrichtet, weiß ich nicht. Offenbar nicht … Lesen…

Tag 1 nach dem Militärputsch

Am Nachmittag des 22. Mai 2014 hat der Oberbefehlshaber des thai­ländischen Heeres die Über­nahme aller Exekutivbefugnisse durch die Armee verkündet. Es geschieht zum wiederholten Mal seit dem Ende der absoluten Monarchie im Jahre 1932, dass Thailands Armee putscht. Zum ersten Mal erlebe ich es persönlich und vor Ort mit. Bereits am vergangenen Dienstag hatte die … Lesen…

Thailand verschärft Visa-Bestimmungen

Wie die Bangkok Post meldete, hat die thailändische Regierung die Visa-Be­stimmungen für „Langzeit-Touristen“ massiv verschärft. Dem Vernehmen nach soll die „Spreu vom Weizen“ getrennt werden. Tagtäglich kommen ganze Busladungen mit Touristen in den thailändischen Grenzstädten zu Burma und Kambodscha an, die für ein paar Minuten ausreisen um dann mit neuem thailändischen Einreise-Stempel wieder 30 Tage … Lesen…